Reef Eidechse Fisch

Die rifhagedisvis ( Synodus variegatus Synonyme : Synodus englemani oder S. engelmani ) ein Strahl-gerippte Fischarten aus der Familie der lizard Fisch (Synodontidae). [1] Der wissenschaftliche Name der Art wurde erstmals im Jahr 1803 von Bernard Germain de Lacépède veröffentlicht .

Eigenschaften

Dieser schlanke, gerollte Fisch ist den Konturen des Meeresbodens angepasst und hat einen braunen, orangen und rötlichen Körper. Er hat eine spitze Schnauze und einen ziemlich großen Mund. Die Körperlänge beträgt 25 bis 35 cm.

Lebensstil

Dieser Fisch lebt normalerweise auf dem Boden, aber er gräbt auch manchmal mit der Schnauze und den Augen über dem Sand ein. Wenn ein ahnungsloser Fisch vorbeifliegt, blitzt er blitzschnell.

Verbreitung und Lebensraum

Diese Art ist im Großen und Indischen Ozean verbreitet .

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. Up↑ ( und ) Synodus variegatus . Fischbase . Ed. Ranier Froese und Daniel Pauly. 10 Version 2011. Np: Fischbase, 2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner