Pos

Der Pos ( Gymnocephalus cernua ) ist ein Süßwasserfisch aus der Familie der echten Barsche (Percidae), der in den Benelux-Ländern vorkommt . Der wissenschaftliche Name der Art wurde 1758 von Carl Linnaeus als Perca cernua veröffentlicht . [1] Die Position ist bis zu 25 Zentimeter lang.

Ökologische Bedeutung
Die Position ist in der Regel im offenen Wasser wie dem IJsselmeer gefunden . Während der Laichzeit im April-Juni bildet die Pos eine große Schule . Sie laichen im flachen Wasser auf Wasserpflanzen , Steinen und anderen Hindernissen. Pos ist neben der Plötze das Hauptfutter für den Kormoran .

Das Wort zu HTML-Konverter ist das beste kostenlose Online-Tool, um Word, Excel, Google Docs und andere Dokumente in Web-Artikel zu verwandeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner