Pinzette

Die Pinzette ( Chelmon rostratus ) ist ein tropischer Salzwasserfisch aus der Familie der Chaetodontidae (Korallenfalter).

Eigenschaften

Dieser Fisch, bis zu 20 cm lang, hat einen seitlich zusammengepressten Körper mit einer langen, pinzettenförmigen Schnauze, die sich erst bei der Reifung von Fischen entwickelt und dazu dient, kleine Beute aus Spalten und Löchern in der Koralle zu extrahieren. Die monogamen Pinzetten leben meist paarweise. Aggressives territoriales Verhalten ist den Fischen nicht fremd. An den Flanken befinden sich drei orangefarbene Kreuzbänder und ein schmales schwarzes Band an der Schwanzwurzel. In der Rückenflosse befindet sich ein dunkler Augenfleck. In der Nacht tarnt er sich mit einer modifizierten Spotzeichnung, die dafür sorgt, dass sie nicht in der Riffumgebung auffallen.

Verbreitung und Lebensraum

Der Fisch ist in Korallenriffen im Indischen Ozean und im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans verbreitet und schwimmt in einer Tiefe von 1 bis 25 Metern.

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. Bis↑ ( und ) Pinzette auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN .
  • David Burnie (2001) – Tiere , Dorling Kindersley Limited, London. ISBN 90-18-01564-4 (übersetzt in Niederländisch von Jaap Bouwman und Henk J. Nieuwenkamp).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner