Goldkühler

Der goldene Härter ( Liza aurata ) ist ein Rochenfisch aus der Familie der Härter (Mugilidae), order perchiformes (Perciformes). Der Fisch kommt im Nordosten und Osten des Atlantischen Ozeans und im Mittelmeer vor .

Die Art steht auf der Roten Liste der IUCN als nicht gefährdet , Bewertungsjahr 2008. [1]

Beschreibung

Der reife Goldjäger ist in der Regel rund 30 Zentimeter lang und kann eine Länge von 59 Zentimetern erreichen. Der Fisch hat zwei Rückenflossen und eine Afterflosse. Die erste Rückenflosse hat 4 Dornen, die zweite Rückenflosse hat einen Rücken und 7 bis 9 Flossenstrahlen, die Afterflosse zählt 3 Dornen. Der Fisch ist oft auch an einem orange / goldfarbenen Punkt auf dem / den Kiemendeckel (n) zu erkennen.

Lebensstil

Der Goldhärter ist ein Salz- und Brackwasserfisch , der in gemäßigten Gewässern vorkommt. Die Art kommt hauptsächlich in Küstengewässern in einer Tiefe von bis zu 10 Metern vor. Junge Goldhärter ernähren sich von Zooplankton . Adulte Fische fischen am Boden, wo sie von organischen Abfällen , kleinen Algen und kleinen Bodenorganismen leben .

Verbreitung

Der Goldhärter kommt hauptsächlich im Mittelmeer vor, meist in seichtem und brackigem Wasser, wie Häfen, Ufern, Lagunen, Yachthäfen usw. In der Vergangenheit wurde angenommen, dass dieser Fisch in den Küstengewässern der Niederlande äußerst selten war . Bei näherer Betrachtung von Museumsstücken wurde 1939 in Zeeland ein Goldhärter gefunden , der als dünnflüssiger Härter bestimmt wurde. [2] Seit den 1980er Jahren wurde deutlich, dass junge Goldhärter in der Schelde und im Wattenmeer nicht selten sind. [3]

Beziehung zum Menschen

Der Fisch ist ungenießbar, sehr fettig, hat einen leberartigen Geschmack, hat Hunderte von Sodbrennen und verursacht Magen-Darm-Erkrankungen. Der Fisch lebt von organischen Abfällen. Er ist für das professionelle Fischen von geringer Bedeutung. Der Fisch ist bei Meeresanglern beliebt, obwohl es verboten ist, an den meisten Häfen zu angeln.

Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. ↑ Bis zu:b ( en ) Goldhärter auf der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN .
  2. Up↑ H. Nijssen & SJ de Groot , 1987. Der Fisch der Niederlande. KNNV Verlag Utrecht / Zeist
  3. Up↑ Beschreibung der Art auf der Website der Sportvisserij Nederland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2019
Shale theme by Siteturner