Gewöhnlicher Pinselfisch

Der gewöhnliche Putzlippenfisch (Labroides dimidiatus) ist eine Perückenart , die an Korallenriffen des Indischen Ozeans , des Roten Meeres und einigen Stellen im Pazifischen Ozean anzutreffen ist . Diese Lippfische ist die bekannteste Art von Putzerfischen . Dieser Fisch hat einen langen und schlanken Körper mit einem horizontalen schwarzen Streifen, der sich nach hinten erweitert.

Essen

Der Reinigungsfisch lebt von der Entfernung von Parasiten und totem Gewebe von größeren Fischen. Dieses Reinigungsverhalten ist ein Beispiel für eine Beziehung, von der beide Seiten profitieren.

Im Prager Meeresaquarium

Verhalten

Diese Reinigungsfische befinden sich normalerweise in der Nähe von Reinigungsstationen , wo die größeren Fische den Reinigungsfisch erkennen und angeben, dass sie durch ihre Schwimmbewegung oder typische Haltung poliert werden möchten. Der polierende Fisch gibt auch ein Signal: Durch eine nach unten gerichtete Tanzbewegung deutet dies darauf hin, dass er putzen möchte. Es gibt auch einen falschen polierenden Fisch (Aspidontus taeniatus) , der den Pinselfisch in Aussehen und Verhalten nachahmt und so die Möglichkeit hat, kleine Stücke gesunden Gewebes vom Fisch abzureißen. Der falsche Reinigungsfisch ist jedoch kein Lippenfisch, sondern ein Schleimfisch .

Entwicklung

Der Pinselfisch ist eine Frau in der Jugend. In Gruppen von 6-8 Putzfischen gibt es nur einen erwachsenen Rüden: Der Rest besteht aus Weibchen und Jungfischen. Die stärksten Weibchen werden zu Männchen, wenn das vorhandene Männchen stirbt. Dieses Entwicklungsmuster wird auch als sequentieller Hermaphrodismus bezeichnet .

Territorium

Polecatfish Fische schlafen in Höhlen und Spalten der steinigen Koralle , bedeckt in einer schleimigen Schicht, die mit der Morgendämmerung getrennt wird, und schwimmt an die Oberfläche. Während des Tages sind sie in den Putzerstationen aktiv. Dies sind oft Formationen von Hirnkorallen .

Referenzen

  • Meulengracht-Madsen, Jens: (1976) Akvariefisk i Farger , JW Cappelens Forlag AS
  • Fischbase: Labroides dimidiatus
Seebarsch wird von zwei Putzfischen gereinigt
Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  1. Up↑ ( und ) Regelmäßige Reinigung Slip Fisch auf der IUCN Rote Liste der bedrohten Arten .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2019
Shale theme by Siteturner