Echte Wels

Die Wels (Siluridae) sind eine Familie von Fischen aus der Ordnung der Wels . Die Familie wird auch als echter Wels oder typischer Wels bezeichnet. Es gibt auch andere Familien, die Wels genannt werden, wie der gepanzerte Wels und der Panzerwels . Wels sind mittelgroße bis große Arten; einige Exemplare können 3,5 Meter erreichen. Eine bekannte Art ist der Europäische Wels ( Silurus glanis ), der in den Niederlanden und Belgien selten ist, aber nicht mehr auf der Roten Liste steht. [1] [2]

Die meisten Wels haben eine harte und hohle Spitze an den Flossen, die an der Berührung haften bleiben können. Einige Arten sezernieren auch ein toxisches Protein , das für Menschen gefährlich sein kann. Wels, der Elektroschocks verabreichen kann, verfehlt die Dornen, auch Sporen genannt.

Taxonomie

Familie: Siluridae

  • Sex Belodontichthys Bleeker, 1857
  • Sex Ceratoglanis Myers, 1938
  • Sex Hemisilurus Bleeker, 1857
  • Sex Kryptoglanis Vincent und J. Thomas, 2011
  • Sex Kryptopterus Bleeker, 1857
  • Sex Micronema Bleeker, 1857
  • Genus Ompok Lacépède, 1803
  • Genus Phalacronotus Bleeker, 1857
  • Genus Pinniwallago Gupta, Jayaram & Hajela, 1981
  • Sex Pterocryptis Peters, 1861
  • Sex Silurichthys Bleeker, 1856
  • Sex Silurus Linnaeus, 1758
  • Sex Wallago Bleeker, 1851
Quellen, Notizen und / oder ReferenzenReferenzen

  1. Up↑ RAVON – Europäischer Wels – Webseite
  2. Up↑ Boeseman M. (1975) Der Niederländische Wels, Silurus glanis Linnaeus Zoologische Beiträge Vol. 1 17 p. 48-62 PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner