Amerikanische Löffeltür

Die amerikanische Löffeltür ( Polyodon spathula ) ist ein jetflossiger Fisch aus der Familie der Löffeltüren (Polyodontidae), Ordnung der Störe (Acipenseriformes). Es ist die einzige Art aus der Gattung Polyodon .

Eigenschaften

Die Haut ist blaugrau und unverwoben. Er kann 200 cm lang sein und mehr als 80 Kilogramm wiegen. Das höchste registrierte Alter ist 55 Jahre. Er verdankt seinen Namen seiner großen, abgeflachten Nase.

Lebensstil

Er ernährt sich hauptsächlich von Plankton , das er schwimmend mit weit geöffnetem Maul unter der Wasseroberfläche fängt. Das Essen wird sozusagen aus dem Wasser gefiltert.

Verbreitung und Lebensraum

Die Löffeltür befindet sich im Becken von Mississippi und in den Großen Seen von Nordamerika.

Bedrohung

Aufgrund übermäßiger Fischerei, Wasserverschmutzung und dem Bau von Staudämmen ist die Zahl stark zurückgegangen.

Beziehung zum Menschen

Die Löffeltür ist für das Angeln von erheblicher kommerzieller Bedeutung. Die Art kann in einigen öffentlichen Aquarien besichtigt werden.
Für den Menschen ist die Löffeltür potentiell schädlich. [Quelle?]

Externer Link

  • Fotos der Löffeltür auf FishBase
Quellen, Notizen und / oder Referenzen

  • Froese, R., D. Pauly. und Redakteure. 2005. Fischbase. Elektronische Veröffentlichung. www.fishbase.org , Version 06/2005.
  1. Up↑ ( und ) Amerikanische Löffeltür auf der Roten Liste der bedrohten Arten der IUCN .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner