Knurrender Zwerggurami



Der Knurrende Zwerggurami bewohnt leine Tümperl und Gräben, die dicht mit Pflanzen bewachsen sind. Sie werden bis zu 4 cm lang und können bis zu 6 Jahre alt werden.

Der Körper des Knurrender Zwerggurami ist braun und weist kleine blaue Flecken auf, sowie eine rote Zeichnung. Eine rote Linie zieht sich über den ganzen Körper, bis zum Anfang der Afterflosse. Während der Paarungszeit geben sie knurrende Laute von sich, von denen sich ihr Name ableitet.

 

Bildrechte: Creative-Commons Zikamoi / CC-BY-SA-3.0
ZikamoiTrichopsis pumila
  • Wissenschaftlicher Name: Trichopsis pumila
  • Gattung: Knurrender Zwerggurami
  • Lebensraum: Südostasien
  • Nahrung: Wirbellose Tiere, Insektenlarven, Kleinkrebse
Bildrechte: Creative-Commons Zikamoi / CC-BY-SA-3.0 – ZikamoiTrichopsis pumila


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2018
Shale theme by Siteturner