Fischbeobachtungen am Crique Laussat

Im Norden von Französisch-Guayana, liegt der Crique Grand Lausset. Er gehört zum Mana System und beheimatet eine gross Auswahl von Fischen.

Natürlich kann in dem Wasser, wie überall in Südamerika, der Bodensalmler Characidium beobachtet werden. Sie werden teilweise der Art fasciadorsale zugerechnet, sind aber in Wirklichkeit noch keiner Fischgruppe zugeordnet worden. Tatsächlich kann man hier eine Art beobachten, die nicht das typische Zebrakleid trägt.

 

 

Auf dem Flussboden können Hexenwelse beobachtet werden, die ruhig in der Strömung liegen. Mit ein wenig Glück können die Bruthölen der Guianacara owroewefi beobachtet werden, die eng beieinander stehen. Die Höhlen werden in den Lehm gegeaben und dienen den Fischen auch als Rückzugsort.

 

Bildrechte Artikelbild:  „Canal Roy between Kaw and Approuague riv“ (CC BY-SA 2.0) by berniedup

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Die Welt der Fische 2019
Shale theme by Siteturner