Blonder Strahl


Der blonde Strahl ( Raja brachyura ) ist ein Strahl aus der Familie Rajidae . Diese knorpelige tritt in den Küstengewässern mit sandigem Boden, im nordöstlichen Atlantik , der Nordsee und dem westlichen Mittelmeer . Der blonde Strahl ist normalerweise 40 bis 80 cm lang, kann aber bis zu 120 cm lang sein. Die Rückseite ist hellbraun, mit vielen schwarzen Flecken und einigen weißen Flecken. Er hat Stacheln auf dem Rücken. Der Boden ist weiß. [2]

Status an der niederländischen und belgischen Küste

Blonde Strahlen sind in einer Tiefe zwischen 10 und 150 m (bis zu 300 m) zu finden. Über die Reproduktion des blonden Strahls ist wenig bekannt. Dieser Strahl ist selten entlang der niederländischen Küste. Es gibt fünf Fänge, alle in der Nähe von Texel zwischen 1948 und 1960. [2]
Dieser Strahltyp nimmt ab. Wie viele bodenlebende Arten von Haien ist der blonde Rochen durch das Fischen mit Grundschleppnetzen sehr anfällig für Überfischung . Die Art reagiert empfindlich auf die Internationale Rote Liste der IUCN . [1] [3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Fischreisen.de 2018
Shale theme by Siteturner