Fischreisen - Dr. Fisch
 
 SUCHE:
 

Besucherzähler


»» Thailand und Burma

Thailand und Myanmar (Burma)


Reise_-_Inlesee1.JPG
Im Inle-See, Burma

Reise_-_Bergv_lker1.JPG

Bei einem Bergvolk im Norden Thailands

Mein erster Besuch in Thailand liegt Jahrzehnte zurück – 1978. Seither hat sich im Land vieles verändert, sehr vieles. Da ich Thailand zwischenzeitlich mehrfach bereist hatte, blieb mir eigentlich nur noch ein „weißer Fleck“ – der hohe Norden des Landes, das Goldene Dreieck. Hier an der Grenze zu Myanmar und Laos kann man die verschiedenen Bergstämme besuchen und man sieht viele Einzelreisende. Es ist aber letztlich doch alles vermarktet, der Kampf um die letzten Traveller tobt heftig. Aber der Reisende profitiert davon. Nirgendwo in Thailand sind die Service-Angebote so günstig wie hier – das gilt für die Unterkünfte bis hin zur Rasur und zur Massage.

Meine Reise nach Birma (Burma, Myanmar) erinnerte mich in vielem an das „alte Thailand“. Ich hatte im Reisebüro eine Tour Yangon (Rangun), Bago, Mandalay, Bagan, Pyay gebucht – jedoch keine Gruppenreise, sondern mit eigenem PKW und Chauffeur und einer deutsch sprechenden Reiseleiterin. Ich gebe zu, die Reise war dreimal so teuer wie eine Pauschal-Rundreise durch Thailand. Sie war aber auch dreimal so eindrucksvoll. Von Bago nach Mandalay ging es im Nachtzug. Natürlich gab es da auch eine Liegemöglichkeit. Nie zuvor wurde ich derart durchgerüttelt und gelegentlich fürchtete ich ganz ernsthaft, der Zug könnte aus den Gleisen springen.

Höhepunkt meiner Birma-Reise waren aber nicht die goldene Shwedagon-Pagode in Rangun oder der Palast in Mandalay (Foto!), auch nicht der Mt. Popa oder das Pagodenfeld von Bagan mit seinen mehr als 5000 Tempeln und Ruinen. Es war ein Abstecher zum Inle-See, ein See mit schwimmenden Inseln, einem empfehlenswerten Hotel (Paradise-Hotel), mit Beinruderern und freundlichen Menschen, die sich im umliegenden Urwald zu stundenlangen Märschen aufmachen, um die bunten Märkte am See zu besuchen.



 Zierfischmarkt in Hua Hin - Thailand
 Fischer im Inle-See - Burma (Myanmar)

zurück zur Übersicht-Startseite  >>>

Nächste Seite: Im Süden Südamerikas  >>>