Zebrabuntbarsch


Der Amatitlania hat einen gedrungenen Körperbau mit einem kurzen Schwanzstiel. Die Zebrabuntbarsche werden maximal 10 cm groß und passen sich damit perfekt an ihre Umgebung an.

Die Musterung der Amatitlania, mit den dunklen Querstreifen auf den Körperseiten, ist charakteristisch für diese Art. Bei Jungfischen und den meisten erwachsenen Tieren ist der fünfte Streifen am besten ausgeprägt. Im Moment besteht die Gattung Zebrabuntbarsch aus acht verschieden Arten.


Convict-Cichlid-Male“ (CC BY-ND 2.0) by Marcel Sigg

 

  • Wissenschaftlicher Name: Amatitlania
  • Gattung: Cichiformes
  • Lebensraum: Sûdamerika
  • Nahrung: Allesfresser

Bildrechte: Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung 2.0 generisch – S. Olkowicz-Amatitlania nigrofasciatus

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright Fischreisen.de 2018
Shale theme by Siteturner